MUVA-LASER „PSG“
Wer kennt nicht dieses Problem? Sie müssen rasch Teile, meist nicht mehr als 10 bis 50 Stk. mittels Laser markieren und haben dazu nicht die erforderliche Positioneireinrichtung! Gerade komplexe Konturen gepaart mit einer hohen Markiergenauigkeit erfordern meist einen hohen Aufwand für die Erstellung geeigneter Vorrrichtungen und Schablonen. Weg mit Fensterkit u. teueren Aufnahmevorrichtungen , den jetzt gibt es den PSG In sekundenschnelle lassen sich mittels eines ausgeklügelten Systems, schwierige Positionieraufgaben lösen. So sparen Sie sich wertvolle Zeit, erhöhen die Produktivität ihres markierlasers und können zudem Ihren Kunden attraktive Preise offerierern!